Abweichende Faxeinstellung

Sie sind hier:

Beschreibung

Mit dem STARFACE Modul „Abweichende Faxeinstellung“ können Sie eine andere, abweichende Faxkennung senden, als in dem jeweiligen Benutzer konfiguriert ist. Sie können den Absender-Namen, die Absender-Nummer sowie die Einstellungen zum Sendebericht und zur Sendebestätigung anpassen. Dies ist zum Beispiel hilfreich, wenn ein Mitarbeiter für unterschiedliche Unternehmen im Hause tätig ist. 


Konfiguration

Abweichende Faxeinstellung - Konfiguration Faxeinstellungen
Abweichende Faxeinstellung – Konfiguration Faxeinstellungen

Fax-Benutzer: Definieren Sie hier den Fax-Benutzer, den Sie für abweichende Faxkennungen definieren wollen.

Absender-Name: Geben Sie den Namen an, den Sie alternativ senden möchten.

Abweichende Faxkennung: Geben Sie die Nummern an, die Sie alternativ senden möchten.

Sendebericht/Sendebestätigung: Aktivieren Sie die Haken, wenn Sie für die abweichende Faxkennung einen Sendebericht bzw. eine Sendebestätigung erhalten möchten. 

Hinweis: Die Aktivierung dieses Moduls sollte über eine Funktionstaste des Benutzers erfolgen. Dafür benötigt der Benutzer im Tab Recht im Bereich „Tasten“ die Erlaubnis „Module aktivieren“ zu dürfen.


Versionen

VERSIONKOMPATIBILITÄTDOWNLOADCHANGELOG
1.0.7STARFACE 6.6.0 – 6.7.0Abweichende_FaxEinstellungen_v80.sfmErste Version
1.1.1STARFACE 6.7.1Abweichende_FaxEinstellungen_v84.sfm– Kompatibilität STARFACE 6.7.1

1.1.2
STARFACE 6.7.1 – 6.7.2Abweichende_FaxEinstellungen_v85.sfm– Verbesserung STARFACE-Cloud-Kompatibilität

1.1.3
STARFACE 6.7.1 – 6.7.3 Abweichende_FaxEinstellungen_v90.sfm– Übersetzung ins Englische hinzugefügt

Inhalt