FlexCLIP

Was kann das Modul?

Sie wollen Ihre Absendernummer flexibel definieren?

Unser Modul „FlexCLIP“ ermöglicht das dynamische Anzeigen Ihrer favorisierten Absendernummer. So können Sie zum Beispiel kunden- und projektabhängig entscheiden, welche Rufnummer nach außen signalisiert wird. Dafür müssen Sie lediglich einen Trenner definieren und diesen im Wahlvorgang zwischen der Zielrufnummer und der Rufnummer, die signalisiert werden soll, tippen. Fertig!

Technische Voraussetzungen

ab STARFACE 7.0.x

Verfügbare Plattformen

Kompatibel mit STARFACE Appliance Kompatibel mit STARFACE VM-Edition Nicht kompatibel mit STARFACE Cloud

Modulkonfiguration

Einstellung – Konfiguration

Konfiguration

Trenner

Hier definieren Sie einen Trenner (# oder Zahlenfolge). Beim Wahlvorgang trennt dieser die Zielrufnummer von der Rufnummern, die signalisiert werden soll.

So funktioniert’s:

  1. Trenner definieren. Wir empfehlen „#“. Zudem ist eine Zahlenfolge möglich. Diese sollte möglichst eindeutig sein.
  2. Beim Wählen: Tippen Sie die Zielrufnummer, den Trenner und die Rufnummer, die signalisiert werden soll.
  3. Der Anruf wird gestartet und Sie signalisieren die gewünschte Rufnummer.

Bsp.:

02515908650#0251234567 ruft die 02515908650 an und signalisiert dabei die 0251234567.

Wenn der von Ihnen vorgegebene Trenner in der gewählten Zeichenfolge gefunden wird, werden die Zahlen vor dem Trenner als anzuwählende Rufnummer erkannt. Die Zeichenfolge hinter dem „Trenner“ wird als Rückrufnummer erkannt und signalisiert.

Reihenfolge

Mit dieser Option können Sie die Reihenfolge „Zielrufnummer#CLIP“ zu „CLIP#Zielrufnummer“ ändern. Aktivieren Sie diese Option, um fehlerhafte Anzeigen der Rufnummern und Ruflisten zu vermeiden.


Modulversionen & Download

Bitte achten Sie beim Download auf die Kompatibilität zu Ihrer STARFACE!

Mit Klick auf den Downloadlink einer Modulversion öffnen sich ein Fenster mit Installationshinweisen und ein Pop-up-Fenster.

Modul testen: Bitte tragen Sie Ihre Mailadresse ein, stimmen der Datenschutzbestimmung zu und klicken auf „Download“. Der Downloadlink wird Ihnen per Mail zur Verfügung gestellt. Sie können das Modul 14 Tage kostenlos testen.

Nach dem Kauf oder Update: Bitte verifizieren Sie sich mit Ihrer Mailadresse. Für die Inbetriebnahme/das Update ist kein Lizenzschlüssel nötig.

Das Modul wird Ihnen als .sfm Datei zur Verfügung gestellt.

VERSION KOMPATIBILITÄTDOWNLOADCHANGELOG
1.0STARFACE 7.0.2.x FlexCLIP_v35.sfm Erste Version
1.1STARFACE 7.0.x – 7.1.x FlexCLIP_v42.sfm– Kompatibilität mit Gigaset DECT Geräten
– Reihenfolge Zielrufnummer#CLIP konfigurierbar

Schreibe einen Kommentar

Inhalt