Installation einer STARFACE Erweiterung

Sie sind hier:
Inhalt
Installation STARFACE Erweiterung
STARFACE Erweiterung – Installation in der Modul-Library

Installation der Erweiterung

Bitte laden Sie sich die STARFACE Erweiterung (.sfm Datei) über den Download-Link, den Sie per E-Mail erhalten haben, herunter. Wechseln Sie anschließend zum Admin-Menü Ihrer STARFACE Telefonanlage zum Punkt „Module“ und wählen Sie anschließend den Tab „Modul-Library“.

Im unteren Bereich finden Sie den Button „Modul importieren“, hierüber können Sie das heruntergeladene Modul in Ihre STARFACE importieren. Erstellen Sie im Admin-Menü unter dem Punkt „Module“ eine neue Instanz des Moduls. Folgen Sie den Anweisungen der Dokumentation der jeweiligen STARFACE Erweiterung.

Update der Erweiterung

Möchten Sie ein Update der STARFACE Erweiterung installieren, so führen Sie bitte die gleichen Schritte wie bei der Erstinstallation durch. Bitte beachten Sie die Kompatibilität mit der STARFACE Version in der jeweiligen Dokumentation.


Lizenzierung der STARFACE Erweiterung

Zur Lizenzierung unserer STARFACE Erweiterungen benötigt Ihre STARFACE Telefonanlage eine funktionierende Internetverbindung zum Austausch mit unseren Lizenz-Servern. Zudem benötigen wir zur eindeutigen Identifizierung Ihrer STARFACE Telefonanlage den Server-Lizenzschlüssel, welcher von der Firma STARFACE ausgestellt wird. Beim Erstellen einer neuen Instanz wird Ihnen automatisch die Lizenz für Ihre erworbene STARFACE Erweiterung zugewiesen. Sollten Sie noch keine Lizenz erworben haben, so erhalten Sie automatisch eine 14-tägige Testlizenz.

Offline-Lizenzierung

STARFACE Erweiterung - Offline-Lizenzierung
STARFACE Erweiterung – Offline-Lizenzierung

Sollte Ihre STARFACE Telefonanlage über keine Internetverbindung verfügen, so können Sie eine Offline-Lizenz bei unserem Support anfragen. Hierfür benötigen wir die Hardware-ID Ihrer STARFACE Telefonanlage. Wechseln Sie hierzu in den „Hilfe“-Tab einer neu erstellten Instanz der STARFACE Erweiterung (in unserem Beispiel: Adressbuch-Kontakt-Importer). Aktivieren Sie den Punkt „Offline Lizenzierung verwenden“.

Passen Sie das Log-Level auf „Info“ an und starten Sie die Instanz neu. Übermitteln Sie uns folgende Logzeile:

[2020-08-16 16:57:39,519] INFO  [CheckLicense]
Module is in offline mode. Use the following hardware-id of your STARFACE to obtain a license file: IHRE-STARFACE-HARDWARE-ID

Anschließend können Sie hier die Lizenzdatei hochladen, die Sie von unserem Support erhalten haben.